Himmlisches Bananeneis mit Himbeer-Vanille-Quinoa

Wenn ihr euren Morgen als Familie mit einem himmlisch leckeren Frühstück starten wollt. Jetzt könnt ihr euren Kindern auch schon morgens ein Eis zum Frühstück anbieten.
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Zutaten (Für 2 Personen)

HIMBEER-VANILLE-QUINOA:

7 EL Quinoa

200 ml Wasser

1 Prise Salz

200 ml (pflanzliche) Milch

1 TL Süße, z.B. Honig

3 EL Himbeeren

BANANENEIS:

3 Bananen, in Scheiben gefroren

200 ml (pflanzliche) Milch

1/2 TL reines Vanilleextrakt

1 handvoll Himbeeren

gehackte Nüsse, Sorten nach Belieben

Zubereitung

  1. Quinoa, Wasser und Salz aufkochen. Hitze etwas reduzieren. Milch, Süße und Himbeeren zugeben. 7 – 9 Minuten köcheln lassen.
  2. Gefrorene Bananenscheiben etwas antauen lassen und mit den übrigen Zutaten zu einer cremigen Masse mixen.
  3. Die Hälfte der Bananeneiscreme in die Gläser füllen. Dann schichten mit Himbeeren, Quinoa, Himbeeren und wieder Bananeneiscreme drauf geben. 
  4. Als Topping die gehackten Nüsse und Himbeeren nehmen.
TIPP: Am besten einen langstieligen Löffel verwenden. 
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Newsletter

Was, wie oft und ADJEKTIV Angebte:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.